WÖLFLINGSGRUPPE

Wilde Wölfe

Gruppenstunde
Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
Treffpunkt: Pfadfinderheim

Altersstufe
7-10 Jahre

Wölflinge sind Forscher, Entdecker, Kundschafter und Kritiker. Wölflinge schauen hinter die Dinge, entdecken Unbekanntes und lernen es kennen. Wölflinge finden zu anderen und zu sich selbst: Sie lernen ihre Stärken und Schwächen kennen und bilden sich eine Meinung. Auf diesem Weg begleitet sie das Leitungsteam

Wenn der Wölfling sich gewisse Fähigkeiten angeeignet hat, legt er in der Meute bei einem besonderen Anlass (z. B. Lager, Wanderung) sein Versprechen ab und erhält das Wölflingsabzeichen, den Wolfskopf, der stolz auf der Kluft getragen wird.

Die Stufenfarbe der Wölflinge ist Orange.

Wölfling sein heißt:

  • Die Welt entdecken
  • Zusammenhalten
  • Selbstbewusst sein
  • Mitmischen
  • Glauben
WÖLFLINGSGRUPPE

Wilde Wölfe

Gruppenstunde
Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
Treffpunkt: Pfadfinderheim

Altersstufe
7-10 Jahre

Wölflinge sind Forscher, Entdecker, Kundschafter und Kritiker. Wölflinge schauen hinter die Dinge, entdecken Unbekanntes und lernen es kennen. Wölflinge finden zu anderen und zu sich selbst: Sie lernen ihre Stärken und Schwächen kennen und bilden sich eine Meinung. Auf diesem Weg begleitet sie das Leitungsteam

Wenn der Wölfling sich gewisse Fähigkeiten angeeignet hat, legt er in der Meute bei einem besonderen Anlass (z. B. Lager, Wanderung) sein Versprechen ab und erhält das Wölflingsabzeichen, den Wolfskopf, der stolz auf der Kluft getragen wird.

Die Stufenfarbe der Wölflinge ist Orange.

Wölfling sein heißt:

  • Die Welt entdecken
  • Zusammenhalten
  • Selbstbewusst sein
  • Mitmischen
  • Glauben
WÖLFLINGSGRUPPE

Wilde Wölfe

Gruppenstunde
Jeden Donnerstag, 17:30 – 18:30 Uhr
Treffpunkt: Pfadfinderheim

Altersstufe
7-10 Jahre

Wölflinge sind Forscher, Entdecker, Kundschafter und Kritiker. Wölflinge schauen hinter die Dinge, entdecken Unbekanntes und lernen es kennen. Wölflinge finden zu anderen und zu sich selbst: Sie lernen ihre Stärken und Schwächen kennen und bilden sich eine Meinung. Auf diesem Weg begleitet sie das Leitungsteam

Wenn der Wölfling sich gewisse Fähigkeiten angeeignet hat, legt er in der Meute bei einem besonderen Anlass (z. B. Lager, Wanderung) sein Versprechen ab und erhält das Wölflingsabzeichen, den Wolfskopf, der stolz auf der Kluft getragen wird.

Die Stufenfarbe der Wölflinge ist Orange.

Wölfling sein heißt:

  • Die Welt entdecken
  • Zusammenhalten
  • Selbstbewusst sein
  • Mitmischen
  • Glauben

Leitung

Kathrin Höglauer | +49 176 76650033

Emma Riefer | +49 1525 4039244

Lukas Rauscher | +49 175 4434390

Moritz Riegel | +49 172 1719926

Jacob Semmelmayr | +49 1520 1730345

E-Mail

Leitung

Kathrin Höglauer | +49 176 76650033

Emma Riefer | +49 1525 4039244

Lukas Rauscher | +49 175 4434390

Moritz Riegel | +49 172 1719926

Jacob Semmelmayr | +49 1520 1730345

E-Mail