Übernachtung der Brüllaffen

In den Gruppenstunden vor der Übernachtung hatten wir schon alles geübt, um gut vorbereitet zu sein für unsere erste Übernachtung.

Die Kinder sollten ein Zelt aufbauen, Feuer machen und selber kochen, doch wie das Wetter so spielt, musste der Schlechtwetterplan herhalten.

Wir blieben also im Keller und richteten zuerst einmal unsere Schlafplätze ein.

Dann durften die Jupfis Schnitzel panieren und braten und Kartoffelsalat zubereiten.

Nach diesem leckeren Essen wurde das Keller-Kino eröffnet.

Einige Jupfis wurden bereits während dem Film müde, aber wie es halt so ist, waren auch sie wieder hell wach, als es darum ging ins Bett zu gehen.

Am nächsten Morgen wurde nach dem Frühstück der Keller gemeinsam aufgeräumt. Danach spielten die Kinder noch ein paar Gruppenspiele und schaukelten, wobei die armen Leiter als Motor herhalten mussten.

 

Bericht: Sara Fesl
18.-19.05.2018

Termine

Fr Okt 26, 2018 BZV
Sa Okt 27, 2018 BZV
So Okt 28, 2018 BZV
Sa Nov 10, 2018 @17:00 - Jahresabschlussfeier
So Dez 09, 2018 @10:00 - CKM
Mo Dez 24, 2018 @13:30 - Aktion Friedenslicht

Aktuelles:


 

Mitmachen beim Mitterfeldener Christkindlmarkt

 

Ainring-Mitterfelden. Am zweiten Adventsonntag, 09. Dezember, findet rund um das Pfarrzentrum Sankt Severin der 34. Mitterfeldener Christkindlmarkt statt. Der Markt ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Ainringer Vereine, Gruppen, Schulen und Kindergärten unter der Regie der Pfadfinder vom Stamm Christopherus Mitterfelden.

Er möchte vor allem ein stimmungsvolles Programm für Kinder und Familien bieten und hat sich seit über 30 Jahren seine soziale Zielsetzung sowie seinen gemeinschaftlichen Charakter bewahrt.

 

Gruppen, die sich am Mitterfeldener Christkindlmarkt beteiligten möchten, können sich bis 24. Oktober anmelden bei:

 

Andreas Hänsch, Adelstetten 53, 83404 Ainring, Telefon 0171-8644370 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen auch unter "Downloads".