Sternsingeraktion 2017

Keine drei Tage alt war das neue Jahr 2017 und schon waren die Mitterfeldener Pfadis wieder fleißig im Einsatz. Früh am Morgen trafen sich Kinder und Leiter im Pfadikeller um letzte Vorbereitungen für das Sternsingen zu erledigen. Über die dicken Jacken und Mützen kamen edle Umhänge und Kronen. Weihrauchschwenker und Sterne wurden verteilt und hier und da ein Gesicht dunkel angemalt.

Bevor es dann allerdings losging, trafen sich alle Sternsinger der Gemeinde im Saal des Pfarrzentrums Sankt Severin. Pfarrer Wernher Bien zeigte einen Teil des Filmes "Willi in Kenia". Der offizielle Sternsingerfilm zur Aktion Dreikönigssingen 2017 handelt von Familien in Kenia, die unter dem Klimawandel leiden und vom Reporter Willi Weitzel besucht werden.

Durch ausfallende Regenfälle haben die Menschen kaum Wasser für sich, ihre Tiere und ihre Pflanzen. Sie müssen große Strecken zu Wasserstellen oder kargen Weideplätze zurücklegen. Flüsse versiegen und Seen werden immer kleiner und versalzen. Dadurch können auch immer weniger Fische gefangen werden, da diese im zu salzigen Wasser nicht überleben können. Teilweise wird mit Waffen auch um Wasser gekämpft. Eltern machen sich große Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder, denn diese werden nichtmehr genug Fische zum Überleben fangen können oder genügend Weideplätze für ihre Tiere finden. Aus diesem Grund schicken sie ihre Kinder in Schulen, dass sie später etwas anderes machen können, um ihre Familien zu ernähren.

Pfarrer Wernher Bien erklärte den Sternsingern, dass ihre gesammelten Spenden unter dem Motto "Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit" für Projekte eingesetzt werden, die den Menschen Brunnen bauen und für ihre Kinder Schulen errichten.

Bevor dann die Kreiden, der Weihrauch und die Kohlen geweiht wurden, sammelten sich alle Sternsinger für ein Gruppenfoto im Pfarrhof. Durch die verschneiten Straßen ging es dann von Haus zu Haus. Zur Mittagszeit warteten dann Tee und Würstchen zur Stärkung im Pfadikeller. Aufgewärmt ging es dann weiter durch Mitterfelden, bis an jeder Tür geklingelt und der Segen gebracht wurde.

Drei Tage später, am 6. Januar, machte sich dann noch eine Sternsingergruppe auf zum Wohnstift Mozart. Sie sangen zweimal im Speisesaal und besuchten alle Bewohner, die die Sternsinger zu sich in ihre Wohnungen eingeladen hatten.

  • 2017-01-03--08-51-38
  • 2017-01-03--08-53-28
  • 2017-01-03--13-40-57
  • 2017-01-03--13-48-16
  • 2017-01-03--13-49-09
  • 2017-01-06--10-50-18
  • 2017-01-06--11-07-24
  • 2017-01-06--11-12-50
  • Auss-Knige 3
  • DSCI0583

Bericht: Ricarda Elsholz
Bilder: Sebastian Gadenz
03.01.2017

Termine

Sa Dez 02, 2017 @13:30 - Dax'n schneiden
Sa Dez 09, 2017 @11:00 - Aufbau CKM
So Dez 10, 2017 @10:00 - Christkindlmarkt
Mi Dez 13, 2017 @20:30 - Elternabend zum Sommerlager
So Dez 24, 2017 @13:30 - Heiliges Licht
Fr Dez 29, 2017 @16:00 - KoLaLeiT
Mi Jan 03, 2018 @07:30 - Sternsingeraktion